Beiträge

Sparkassen starten paydirekt: Sicher und direkt online zahlen

Startschuss für paydirekt: Beim Deutschen Sparkassentag 2016 stellten DSGV-Präsident Georg Fahrenschon und Prof. Michael Ilg, Vorsitzender der Geschäftsführung der DSV-Gruppe, das neue Online-Bezahlverfahren der Sparkassen und Banken vor. „Dieser Tag ist ein guter Tag für die Sparkassen-Finanzgruppe und ihre Kunden“, sagte Ilg. Bereits heute haben fast alle deutschen Sparkassen ihre Teilnahme an paydirekt vertraglich vereinbart.

15 Millionen Sparkassenkunden mit online-fähigen Girokonten können das System sofort nutzen und bei ihren Online-Käufen bequem, sicher und direkt von ihrem Sparkassen-Girokonto aus zahlen. Zudem unterliegt paydirekt deutschen Regeln und Datenschutzbestimmungen und nutzt deutsche Server. „paydirekt ist Datenschutz Made in Germany“, sagte Fahrenschon. Der Kunde müsse sich keine Gedanken mehr machen, was ein unbekannter Dritter mit seinen Daten anstelle.

Im Rahmen des offiziellen Startschusses von paydirekt konnten Fahrenschon und Ilg einen besonderen Coup vermelden: Zu den Unternehmen, die das Bezahlverfahren bald anbieten werden, zählt die METRO GROUP mit Unternehmen wie Media Markt, Saturn oder Real. Noch in diesem Jahr, spätestens zum Weihnachtsgeschäft, können Internet-Einkäufe bei den Online-Shops der Vertriebsmarken der METRO GROUP sicher und direkt vom Konto bezahlt werden.